News

24.06.2018

7.000 Euro durch Soroptimistisches „Rauhnacht“-Konzert

Wochenende für Familien mit autistischen Kindern ermöglicht

Den Tag der Sommersonnenwende betrachten die Menschen seit jeher als mystischen Tag. Manche begehen ihn mit weltlichen, andere mit religiösen Feierlichkeiten. Die 37 Clubschwestern des Soroptimist-Clubs Linz-Fidentia luden an diesem besonderen Tag zu einem Konzert der „Rauhnacht“ in den Sumerauerhof nach Sankt Florian ein. Das Quintett sorgte mit seinem „Alpenvoodoo“ und dem neuen Programm „KIMEINA“ für Begeisterung beim Publikum und traf mit seinen Rauhnacht-Liedern den Nerv der Zeit.

7000 Euro für ein Wochenende für Familien mit autistischen Kindern © Dagmar Beutelmeyer
7000 Euro für ein Wochenende für Familien mit autistischen Kindern © Dagmar Beutelmeyer

Dem besonderen Zauber des längsten Tages und der kürzesten Nacht des Jahres konnten sich auch die rund 400 Gäste der Soroptimistinnen nicht entziehen. Wertvolle Unterstützung im Service hatten wir durch die SchülerInnen der Tourismusschule Bad Leonfelden. Dank unserer großzügigen Sponsoren (Backaldrin, Passage Linz, LIVA, Feinkost Riemenschneider, Fischer Brot) und der Konsumationsfreude unserer Gäste konnte Präsidentin Elisabeth Mitterlehner im Rahmen des Konzerts einen Scheck in der Höhe von € 7.000 an Prim. Priv.-Doz. Dr. Johannes Fellinger, Leiter des Instituts für Sinnes- und Sprachneurologie, übergeben.

Mit dem Spendenbetrag ist ein spannendes und entspanntes Wochenende im Sommer für ca. 8 -10 Familien mit autistischen Kindern und deren Geschwisterkinder geplant. Ziel ist es, die Bedürfnisse der Eltern, der Mutter, des Vaters, des autistischen Kindes und der Geschwisterkinder hervorzuheben und einen Erfahrungsaustausch rund um Alltagsfragen und Sorgen zu ermöglichen.

Das Familienwochenende in Neustift im Mühlkreis soll den autistischen Kindern ermöglichen, ihre kommunikativen Fähigkeiten in einem spielerischen hoch motivierenden Kontext zu verbessern, allen TeilnehmerInnen  (autistisches Kind, Mutter, Vater, Geschwisterkinder) die Möglichkeit  bieten, sich mit Menschen in ähnlichen Situationen auszutauschen und Kontakte zu knüpfen und den Eltern allgemeine sowie autismusspezifische Informationen für den Alltag bieten. Spiel, Spaß, Freizeit und Entspannung durch professionelle Kinderbetreuung soll Erholung für die gesamte Familie bieten.

mehr...

19.06.2018

Benefizkonzert 'Romantische Weisen'

Am 13.Juni 2018 veranstaltete Club Wien-Belvedere im Kaisersaal wieder ein erfolgreiches Benefizkonzert. Die international bekannte Pianistin Mag.Dr.Marialena Fernandes, die unserem Club schon seit Jahren verbunden ist, stellte unter dem Titel „Romantische Weisen“ ein Konzertprogramm mit Werken von Haydn, Schumann, Schubert, Brahms bis C.Saint-Saëns und Kreisler zusammen. 

Die Clubpräsidentninnen bedanken sich bei den Künstlierinnen
Die Clubpräsidentninnen bedanken sich bei den Künstlierinnen

Frau Fernandes ist es zu verdanken, dass das Konzert überhaupt noch zustande kommen konnte, da die ursprünglich vorgesehene Gaia Trionfera sehr kurzfristig ihre Teilnahme krankheitsbedingt absagen musste und es Frau Fernandes praktisch im letzten Moment gelang, die hervorragende Violinistin Ieva Pranskuté aus Litauen für die Mitwirkung zu gewinnen. Nach einigen kleinen Programmänderungen und nur einer einzigen Probe gelang den beiden Künstlerinnen zusammen mit unserer Clubschwester, der aus Griechenland stammenden ausdrucksstarken Mezzosopranistin Elsa Giannoulidou, eine perfekte musikalische Darbietung, die vom Publikum mit lange anhaltendem Beifall honoriert wurde. Ein umfangreiches Buffet rundete den erfolgreichen Abend ab. Der Reinerlös des Konzertes kommt wie immer Jugend- und Sozialprojekten unseres Clubs zugute.

mehr...
Club 09 - ieva.jpgKonzert 2018 B2.jpg

07.06.2018

Club Murau: Literatur hautnah - im soroptimistischen Wohnzimmer unserer CS Gundi Pink

„Literarische Nahversorgung“ im Rahmen des Grazer DramatikerInnen-Festivals.

Wir waren von der "Literarischen Nahversorgung" im Wohnzimmer unserer Clubschwester begeistert: eine großartige Idee für Literaturerlebnisse fernab der großstädtischen Kulturzentren.

Die Autorin Nava Ebrahimi mit CS Gundi Pink(c)SI Murau
Die Autorin Nava Ebrahimi mit CS Gundi Pink(c)SI Murau

Im Vorfeld dieses Literatur-Festivals, das im Schauspielhaus in Graz vom 6. – 10.Juni stattfindet, gab es nach dem Motto „Wir kommen zu Ihnen“ in privaten Wohnzimmern sogenannte „Literarische Nahversorgungen“ abseits der steirischen Hauptstadt:

So auch am 29.Mai:
im Wohnzimmer unserer CS Gundi Pink las die in Teheran geborene Autorin Nava Ebrahimi aus ihrem ersten Roman „Sechzehn Wörter“ und begeisterte das Publikum.

Ein herzliches Dankeschön an Gundi Pink für die Organisation dieser Veranstaltung in einer besonderen Atmosphäre!

mehr...

25.05.2018

EINLADUNG: 15 Jahre SI Club Murau

Wir laden alle herzlichst ein, am 15.Juni mit uns zu feiern und das Soroptimist-Murau-Jubiläumsbier zu verkosten!

15 Jahre SI Club Murau - herzliche Einladung zur Jubiläumsfeie©SI Murau
15 Jahre SI Club Murau - herzliche Einladung zur Jubiläumsfeie©SI Murau

Mit großer Freude blicken wir auf 15 Jahre gemeinschaftliche und erfolgreiche Arbeit für die Ziele von Soroptimist International zurück.

15 Jahre sind jedoch nicht nur ein Grund zum Feiern, sondern auch ein Anlass, um einmal Danke für Ihre/eure Unterstützung durch den Besuch unserer Veranstaltungen zu sagen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher von nah und fern, gemeinsame Stunden bei guter Laune und interessanten Gesprächen! 


Anreise nach Murau: bitte auf das PDF Symbol klicken!

mehr...

24.05.2018

Club Murau: Das erste Soroptimist-Bier wird gebraut - unser Jubiläumsbier!

Die Soroptimistinnen lernen bei Braumeisterin Barbara Zirn der Brauerei Murau die Kunst des Bierbrauens. Anlass: der bevorstehende 15. Geburtstag unseres SI Clubs.

Die Sorores mit Braumeisterin Barbara Zirn und der Brauerin Frau Fix - der Arbeitstag beginnt!(c)SI Murau
Die Sorores mit Braumeisterin Barbara Zirn und der Brauerin Frau Fix - der Arbeitstag beginnt!(c)SI Murau

Ein ereignisreicher Tag stand uns am19.April bevor: wir brauten das erste Soroptimist-Bier!

Am 15. Juni werden wir im Rahmen der Feier anlässlich des 15jährigen Bestehens unseres Clubs das SI Jubiläumsbier vorstellen und natürlich auch verkosten!
Es wird zwei Biersorten geben: ein naturtrübes mit 5% Alkoholgehalt und ein herberes, dunkleres, ein bernsteinfarbenes Starkbier.


Der Arbeitstag beginnt um 08.00 Uhr in der Schaubrauerei Murau. Unter Anleitung der Braumeisterin Barbara Zirn lernen wir die Kunst des Bierbrauens – wie aus Wasser, Gerste, Hopfen und Hefe Bier entsteht.
Nach der Hefegabe endet ein intensiver und lehrreicher Tag für uns und unser Erstlingswerk überlassen wir der Gärung und im Anschluss der Reifung.

Mit Spannung warten wir darauf, dass wir im Juni unser Soroptimist-Bier präsentieren und verkosten können.

Wir stoßen mit einem Glas Murauer Bier auf diesen erfolgreichen Tag an. Prost – mit einem besonderen Dank an die Braumeisterin, Frau Barbara Zirn und die Brauerin, Frau Fix !
ORF Steiermark war auch zu Gast in der der Brauerei Murau: http://tvthek.orf.at/profile/Wetter-Steiermark/8094971/Wetter-Steiermark/13974197


Weitere Fotos auf unserer FB Seite: https://www.facebook.com/SIMurau/


mehr...